Schütze Vollmond Ritual Mai 2024

Der Vollmond im Schützen am 23. Mai bringt eine spielerische Energie in den kosmischen Himmel. Nach der Intensität der Sonnenstürme und der Schwingungen des Sterns Algol bietet uns der Schütze Vollmond im Mai die Möglichkeit, unsere Last zu erleichtern und unsere Absichten zurück zur Freude zu lenken.

Sternzeichen Schütze

Die Schütze Energie

Die Zeit des Vollmondes dient uns loszulassen. Loslassen von alten Dingen, Verhaltensweisen, Energien und auch Menschen die nicht mehr mit uns resonieren. Oftmals hindern wir uns selbst in unser Potenzial zu treten. Und hierbei kann uns die Energie des Sternzeichens Schütze enorm helfen. Der Schütze ist der ewige Lernende des Tierkreises, der stets nach neuen Erkenntnissen und Sichtweisen strebt. Die Vollmond Schütze Energie fordert uns auf, neugierig zu sein und unsere Komfortzonen zu verlassen. Sie ermutigt uns, unseren Geist für frische Perspektiven und Erfahrungen zu öffnen und den weniger ausgetretenen Pfad zu wählen. Die Schütze-Energie hat kein Interesse am Vertrauten; sie sehnt sich nach Neuem aus jeder erdenklichen Richtung.

Schütze Vollmond Ritual

Seit einigen Jahren führe ich Vollmond sowie Neumond Ritual durch und hierbei nehme ich mir bewusst Zeit um mich mit mir und meiner aktuellen Energie auseinanderzusetzen.

Das nutze ich für das Ritual im Schütze Vollmond:

  1. Salbei
  2. Stift und Papier
  3. Ein Feuerzeug und eine Schale – bitte auf dem Balkon!( bitte stelle dir eine Wasserflasche dazu, fall das Feuer zu groß wird)
  4. Eine Frequenz, die hier kann ich dir empfehlen

Anleitung:

  1. Beginne damit, deine Aura mit deinem Salbei zu reinigen. Während du reinigst, sprich folgendes aus: „Ich schüttle alles ab, was nicht mehr gebraucht wird, und reinige meinen Energiekörper von allem, was meinem höchsten Wohl nicht mehr dient. Alles was nicht zu mir gehört darf jetzt gehen und ich befreie meine Körper, Geist und Seele von allem was nicht mehr mit mir in Resonanz steht.
  2. Schalte deine Frequenz an. Du kannst es durch deine Kopfhörer oder Box anhören, so wie es für dich in dem Augenblick richtig ist! Und nun kannst du 11 Minuten meditieren und dein Unterbewusstsein bieten alle limitierenden Glaubensätze und Verhaltensweisen von dir zu entfernen oder dir auch bewusst zu machen. Du kannst auch die letzten Monate Revue passieren lassen. Was hält dich noch auf dein vollstes Potenzial zu leben? Welche Verhaltensweisen hindern dich daran, deine beste Version zu aktivieren? Vertraue auf dich und alles was hoch kommt. Denn genau dass ist das Richtige in diesem Augenblick und vielleicht siehst du eine Farbe oder spürst eine Wärme. Es könnte auch sein dass du Sachen hörst oder auch den Boden spürst, lass dich voll und ganz auf deine Meditation ein.
  3. Nach den 11 Minuten nimmst du deinen Stift und Papier in die Hand und schreibst alles auf was in dir hochkam. Lass es fließen und arbeite mit deinem Unterbewusstsein. Du kannst zum Beispiel schreiben: „Ich lasse von meinen Selbstzweifeln los, die mir oft einen Streich gespielt haben mein vollstes Potenzial zu leben. Ich habe euch wahrgenommen und akzeptiert. Ihr seid länger kein Teil meiner Persönlichkeit.“
  4. Nun, du hast deine Dinge aufgeschrieben und kannst jetzt deinen Zettel verbrennen. Feuer ist ein sehr transformierendes Element. Vorsicht: Bitte draußen anzünden oder auf dem Balkon. Stell dir eine Wasserflasche zur Seite
  5. Und jetzt darfst du einfach loslassen. Sei gut zu dir selbst. Du bist mutig und arbeitest mit dir!

Abschlussgedanken

Es ist wichtig, dass du verstehst, auch wenn du das Ritaul gemacht hast und beispielsweise übermorgen limitierende Glaubenssätze auftreten, dass du dir mit Verständnis und Liebe engegentrittst. Die Rituale und die Energien unterstützen dich auf deiner Reise und helfend dir die Sachen bewusster zu machen. Du solltest dich nicht unter Druck setzen. Es ist eine Reise zu dir selbst und es gibt Sachen die haben wir lange ausgelebt und dass ist völlig in Ordnung, wenn du von heute auf morgen noch nicht alles gelöst hast. In diesem Sinne: Happy Full Moon in Sagittarius be kind to yourself!

Wenn du Unterstützung auf deiner persönlichen brauchst dann buche hier ein 1:1 Coaching mit mir. Ich freue mich auf dich!

Sabina Papiorek – Spiritueller NLP-Resonanz Coach im Raum Stuttgart

In an era of boundless possibilities and growing challenges, I support you in finding a deeper connection to your true self, awakening your inner joy, and unfolding your full potential. Inner clarity is the most precious gift on your journey to a fulfilling life.