Was der Vollmond in Steinbock für dich bedeutet

In diesem Jahr haben wir die seltene Gelegenheit, zwei Vollmonde im Steinbock zu erleben. Obwohl beide vom Steinbock beeinflusst werden, fühlt sich jeder aufgrund der Nähe zu anderen Planeten und Sternzeichen unterschiedlich an und bringt seine eigene einzigartige Energie und sein Potenzial zur Transformation mit sich.

Wann ist der Vollmond im Steinbock 2024?

Der erste Vollmond im Steinbock findet am 21. Juni 2024 statt, einen Tag nachdem die Sonne in den Krebs eingetreten ist. Zu diesem Zeitpunkt steht der Mond nahe am Schützen und die Sonne befindet sich in der Nähe der Zwillinge. Der zweite Vollmond im Steinbock tritt am Ende der Krebssaison auf, wenn der Mond in der Nähe des Wassermanns und die Sonne nahe am Löwen steht.

Vollmond am Himmel

Was bedeutet der Vollmond im Steinbock für dich?

Steinbock, das beharrliche Ziegenzeichen des Tierkreises, verleiht uns Fokus und Motivation und hilft uns, Selbstdisziplin zu entwickeln. Steinbockenergie unterstützt uns dabei, Routinen, Strukturen und Grenzen in uns selbst zu schaffen. Es bietet uns eine Perspektive auf die Flut von Gefühlen, die vom Krebs heraufbeschworen werden, und stellt einen Container zur Verfügung, in dem wir diese Gefühle unterbringen können.

Traditionell wird der Steinbock mit Arbeit, Karriere und Reputation in Verbindung gebracht. Während bei diesem Vollmond Themen rund um deine Karriere aufkommen können, versuche deine Definition von Arbeit zu erweitern. Im Kern repräsentiert der Steinbock dein Lebenswerk, das nicht unbedingt etwas mit deinem eigentlichen Job zu tun haben muss. Dein Lebenswerk kann dein Hobby, dein Kind, dein Garten oder deine Meditationspraxis sein. Erlaube deinem Bewusstsein, während dieses Vollmonds die verschiedenen Arten der Arbeit in deinem Leben zu erkunden, und richte dich auf das aus, was den Zweck deiner Seele verkörpert.

Was bedeutet der Vollmond im Steinbock mit der Sonne im Krebs?

Dieser Vollmond öffnet das Tor zur Krebssaison und setzt die Bühne, indem er die Energien, Emotionen und intuitiven Erfahrungen, die durch das Wasserelement hervorgerufen werden, erdet. Während des kommenden Vollmonds arbeiten wir mit den Energien von Steinbock und Krebs, die uns zwei Seiten derselben Medaille lehren. Krebs erinnert uns daran, verantwortungsvoll mit uns selbst umzugehen, während Steinbock uns lehrt, Verantwortung für andere Menschen zu übernehmen.

Diese Verantwortlichkeiten sind ein miteinander verbundenes Geflecht, das sich gegenseitig stärkt. Wenn wir uns selbst Aufmerksamkeit schenken und Selbstfürsorge priorisieren, verstehen wir uns auf der tiefsten Ebene—unsere Prioritäten, Werte und Stärken. Wir spüren auch den Zweck unserer Seele. Dieses Wissen können wir dann durch unsere Arbeit in die Welt tragen, die weit mehr Handlungen umfasst als nur unseren Job.

Den inneren Kern verstehen und pflegen

Wenn du vollständig mit dem Steinbock in Einklang stehst, bringst du deine Wahrheit aus einem festen Fundament heraus in die Welt. Wir verstehen, dass ein Teil unserer Lebensaufgabe darin besteht, die Wahrheit unseres Seins zu finden und vollständig zu verstehen, wer wir sind. Der Vollmond im Steinbock ist eine Zeit, um nach innen zu gehen und dein Kernessenz zu verstehen. Es ist eine Zeit, dich deinem Zweck zu widmen und alles loszulassen, was dich ablenkt, einschließlich deiner Emotionen.

Dieser Vollmond lädt dich ein, dir Zeit und Selbstfürsorge zu geben und deiner Verantwortung gegenüber dir selbst nachzukommen, um zu lernen, was du wirklich anderen geben kannst. Was kannst du dir in den herausforderndsten Zeiten geben, während du weiterhin Liebe für das findest, was du täglich tust?

Den Einfluss von niedrigen und hohen Schwingungen verstehen

Die niedrigen Schwingungen des Steinbocks lassen uns Erfolg als Statussymbol betrachten, bei dem wir beliebige Kästchen abhaken, bis wir scheinbar alles erreicht haben. Wir priorisieren Geld, Macht und die Kontrolle über Ressourcen und arbeiten uns bis zur Erschöpfung, um diese Dinge zu erreichen. Wir sind übermäßig besorgt darüber, wie andere uns wahrnehmen, und lassen nur bestimmte Teile unserer Persönlichkeit durchscheinen. Viele unserer wahren Selbst bleiben im Schatten verborgen, und wir nehmen sogar Persönlichkeiten an, die nicht unseren Kernwerten entsprechen.

Die Schattenseite des Krebses zeigt sich in Bedürftigkeit, Co-Abhängigkeit und dem Wunsch, es allen recht zu machen. Wenn wir diese Krebs-Vibration annehmen, brauchen wir andere, die uns brauchen. Wir legen zu viel Wert darauf, uns um andere zu kümmern und vergessen, uns um uns selbst zu kümmern. Außerdem setzen wir uns selbst ans Ende unserer to-do-Liste und ignorieren oft unsere eigenen Emotionen zugunsten derjenigen anderer. Wir unterdrücken vielleicht sogar unsere Gefühle und verlieren den Kontakt zu unserer Intuition, vergessen die Kraft, die sie in sich trägt.

Den Schatten loslassen und zur Klarheit gelangen

Wenn du die Schattenseiten des Krebses und des Steinbocks loslässt, kannst du vollständig präsent bei dir selbst sein. Du spürst deine Verbindung zu allen um dich herum und zur Weisheit des Universums Gleichzeitig weißt du, wie du energetisch eine Pause von deiner Arbeit einlegen kannst. Du setzt Grenzen mit dir selbst und erkennst, dass, wenn du deinen Geist wieder auflädst, alles andere in deinem Leben davon profitiert.

Praktiken für den Vollmond im Steinbock

Während dieses Vollmonds im Steinbock, verpflichte dich zu Praktiken und Disziplinen, die dir helfen, deine Emotionen zu verstehen und dadurch dich selbst zu verstehen. Diese Praktiken werden zu Grenzen mit dir selbst. Sie sind Zeiten, die du dir jeden Tag nimmst, um deine Gefühle zu erkunden. Indem du das tust, gibst du deinen Emotionen Raum, sie aber auch in einem Container zu halten. Wenn du weißt, dass du Raum hast, um deine Emotionen zu erkunden, sind sie weniger wahrscheinlich, dich abzulenken. Sie sind wichtig, aber sie müssen nicht ständig Aufmerksamkeit fordern. Sie kontrollieren dich nicht.

Es ist auch wichtig anzuerkennen, dass deine Selbstfürsorgepraktiken produktiv sind. Der Steinbock hilft dir, deine Bedeutung von Produktivität zu definieren. Es geht nicht nur um To-do-Listen und Kästchen zum Abhaken. Sich um sich selbst und deine Emotionen zu kümmern, hilft dir, dich mit Leichtigkeit durchs Leben zu bewegen. Diese Leichtigkeit erstreckt sich auf Arbeit und To-do-Listen.

Deine Selbstfürsorge-Priorität

Mache an diesem Vollmond im Steinbock die Selbstfürsorge zu deiner Priorität und wisse, dass alles andere in deinem Leben davon profitieren wird, wenn du aufgeladen bist. Dieser Mond dreht sich sehr um die Schaffung eines wahren Gleichgewichts und das Verständnis der Interkonnektivität von allem, was du tust. Auch wenn es sich an einem Tag, an dem du „nichts tust“, nicht so anfühlt, als würdest du etwas erreichen, stellst du tatsächlich deinen Geist wieder her und lädst deinen Verstand auf. Du hast dann die Kraft, zukünftige Aufgaben aus einem wiederhergestellten statt einem erschöpften Zustand anzugehen.

Lasse den unnötigen Druck, den du dir selbst auferlegst, an diesem Vollmond los. Verschiebe deine Erwartungen daran, was du tun musst, um eine Pause zu verdienen. Wir denken oft, dass wir uns keine Auszeit von unserer Arbeit nehmen können, bis wir x, y und z erledigt haben. In Wahrheit verdienst du Ruhe und Erholung, wann immer du sie brauchst.

Deine Einladung für diesen Vollmond in Steinbock

Dieser Vollmond im Steinbock bietet eine kraftvolle Gelegenheit, deine Emotionen zu erkunden, deine Selbstfürsorge zu priorisieren und dich mit deinem wahren Zweck zu verbinden. Nutze diese Zeit, um alte Verpflichtungen loszulassen, die nicht mehr zu dir passen, und neue einzugehen, die dein wahres Selbst widerspiegeln. In der Balance der Energien von Steinbock und Krebs findest du Klarheit, Selbstvertrauen und die Fähigkeit, sowohl dir selbst als auch anderen mit Integrität zu begegnen.

Dein Ritual für den Vollmond in Steinbock kommt demnächst online! Stay tuned!

Sabina Papiorek – Spiritueller NLP-Resonanz Coach im Raum Stuttgart

In an era of boundless possibilities and growing challenges, I support you in finding a deeper connection to your true self, awakening your inner joy, and unfolding your full potential. Inner clarity is the most precious gift on your journey to a fulfilling life.